© manu 2019
Herzlich Willkommen bei Manu in Ahaus, in einem -für 2ndhand- ungewöhnlichen Ambiente in dem Ruth Bürkle auch ihre eigenen Bilder ausstellt, entdecken Sie die Namen vieler Top-Designer. Wir führen Tagesmode, Schuhe, Taschen, Accessoires, Braut-, Abend- und Coctailmode, und das zu äußerst günstigen Preisen. Wir freuen uns auf Sie!
der etwas andere secondhand
© manu 2019
der etwas andere secondhand
Herzlich Willkommen bei Manu in Ahaus, in einem -für 2ndhand- ungewöhnlichen Ambiente in dem Ruth Bürkle auch ihre eigenen Bilder ausstellt, entdecken Sie die Namen vieler Top-Designer.
Sind sie unzufrieden mit ihrem Aussehen oder unsicher bei der Kleiderwahl? Auf Wunsch gibt es Stylingvorschläge. Ruth Bürkle ist eine individuelle und vor allem ehrliche Beratung sehr wichtig.
Kontakt Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail oder telefonisch. info@manu-secondhand.de Unsere Öffnungszeiten Montags bis Freitags 10:30 bis 12:30 15:00 bis 18:00 Samstags 11:00 bis 14:00 Außerhalb der Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung.
Sie werden überrascht sein von der großen Auswahl an Braut,- Abend,- und Cocktailmode in den Größen 34-56. Gerne beraten wir sie auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Impressum Inhaberin ist Ruth Bürkle Der Firmenname lautet “manu” Wallstrasse 2 48683 Ahaus Telefon 02561 / 1010 Steuernummer: 301/5021/0751
Geschäftsbedingungen Wir nehmen Ihre gewaschene oder gereinigte Kleidung in Kommission. Nach Verkauf der Ware erhalten Sie 50% der Netto-Verkaufssumme. Ohne Ihren Lieferschein ist keine Auszahlung möglich. Ab einem Zahllungsbetrag von 50,-- sollte eine telefonische Voranmeldung erfolgen. Die angegebenen Preise auf dem Lieferschein sind Höchstpreise, die Ware kann reduziert verkauft werden wenn - sie nachträglich Mängel aufweist - länger als drei Monate hängt - zu teuer eingeschätzt wurde - Saisonende ist; dann bis zu 50 % Braut – und Abendmode darf reduziert werden wenn - sie nachträglich Mängel aufweist - oder länger als ein Jahr hängt, dann jedes Jahr um 10%, - gerne auch nach Absprache Die Ware hängt für einen unbestimmten Zeitraum – mindestens jedoch drei Monate – im Verkauf. Der Kunde sollte sich in angemessenen Abständen (ca ¼-jährlich) nach seiner Ware erkundigen. Aussortierte Ware steht ½ Jahr zur Abholung bereit. Braut- und Abendkleider werden nach fünf Jahren gespendet. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Sachen an karitative Einrichtungen weitergeleitet. Ein Vergütungs- oder Ersatzanspruch besteht nicht. Das umfassende Angebot, die großzügige Preispolitik des Einzelhandels und des Internets macht den Verkauf von Abend- und Brautmode sehr schwierig. Eine gewisse Kulanz bei der Preisgestaltung ist daher unerläßlich. Die gelieferte Ware ist gegen Einbruch/Diebstahl versichert. Für Verschmutzungen, Beschädigungen oder Ladendiebstahl übernehmen wir keine Haftung.
Wir führen Tagesmode, Schuhe, Taschen, Accessoires, Braut-, Abend- und Coctailmode, und das zu äußerst günstigen Preisen. Wir freuen uns auf Sie!